ma-ko Research

ma-ko Research

Sie möchten Ihre Wettbewerbsposition gezielt gestalten? Den Vertrieb voranbringen? Eine neue Geschäftsidee auf sicheren Daten aufbauen? - ma-ko Research unterstützt Sie dabei, richtige, schnelle und nachhaltige Entscheidungen unter Berücksichtigung umfassender Marktinformationen zu treffen.

Ma-Ko Research :: Dr. Ulrike Berndt

Profil

ma-ko Research gibt es seit 2013 und wurde von mir gegründet: Ich heiße Ulrike Berndt, bin in Freital bei Dresden geboren und arbeite als Market Research Manager und Business Analyst. Ich bin ausgebildeter Generalist, begeisterter Forscher und leidenschaftlicher Controller. Mich interessieren Zusammenhänge und Situationen, in denen es gilt, komplexe Sachverhalte zu ergründen und vereinfacht darzustellen. Das macht mir Freude, das fordert mich heraus. Gern liefere ich Ihnen ganz pragmatisch individuelle, hochwertige Entscheidungshilfen zu Markt (ma) und Konkurrenz (ko).

Ulrike Berndt

Mir ist wichtig, immer weiter zu lernen: In der Zeit vor ma-ko lebte ich zunächst als Au-pair bei einer jüdischen Familie in den USA. Ich war irgendwie Botschafterin für ein gutes Deutschland geworden, eine neue Rolle, die mich zum Nachdenken und Erforschen brachte. Mitten drin, in Denver, hat man täglich einen schönen Blick auf die Rocky Mountains. Das war eine gute Zeit. Ich lernte, wie Business mit Familie funktioniert, und von Susie, wie man leidenschaftlich Marketing macht. "We can make it" war ihr Lieblingsspruch, wenn wir wieder einmal morgens auf dem Highway im Stau standen …

Zurück in Deutschland absolvierte ich das Diplomstudium Ernährungsökonomie an der JLU Gießen mit Focus auf internationale Märkte und Marktforschung. Dann beschäftigte ich mich im Rahmen der Promotion intensiv mit Controlling im Krankenhaus. Ich war als wissenschaftliche Mitarbeiterin, als leitende Projektcontrollerin für ein BMBF-Projekt und als Controllerin für das Universitätsklinikum Dresden tätig. Seit Fachfortbildung und Projekt, bei dem ich eine Bedarfsanalyse mit Expertenbefragungen zum Thema "Leben im Alter" entwickelte und durchführte, bin ich auch Regionalmanager.

Sie möchten gern mehr erfahren? Klicken Sie hier für weitere Informationen:

Xing LinkedIn

Leistungen

ma-ko Research ist unabhängiger Spezialist für Markt- und Wettbewerbsanalyse. Zur täglichen Arbeit gehören:

  • Daten und Informationen zu Markt (ma) und Konkurrenz (ko), Gestaltung von Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • verfügbare Informationsquellen, Methoden und Technologien für Marktforschung und Analyse (Statistik, Erhebungsmethoden, IT-Systeme, Business Analytics)
  • verfügbare Technologien für Entscheidungsträger (IT-Systeme, Business Intelligence)

Branchen-Focus:

  • Life Sciences und Lebensmitteltechnologie
  • Health Care und Medizintechnik
  • Umwelttechnik und Erneuerbare Energien
  • Automation - als Querschnittsfunktion immer dabei

Ausgestaltung:

  • Vergleiche z.B. Unternehmen, Produkt, Kennzahlen
  • Übersichten z.B. Anbieter, Konkurrenz, SWOT, Dashboard
  • Profile z.B. Unternehmen, Lieferanten... entsprechend Ihren Vorgaben
  • Datensammlungen z.B. aufbereitete, saubere Daten für Integration in IT/CRM (Data Mining)

Methodischer Schwerpunkt ist Sekundärmarktforschung (Desk Research). Durch Klick auf die nachfolgenden Symbole erfahren Sie mehr zu den einzelnen Leistungen.

  • ITMarktanalyse
  • Vertriebma-ko2Go
  • AnträgePatentrecherche
  • FinanzierungTraining

Marktanalyse

Für Unternehmen der Strategieberatung, Unternehmensberatung und Unternehmensfinanzierung biete ich gern eine Mitarbeit bei der Erstellung umfassender Markt- und Wettbewerbsanalysen an. Ich sehe zwei Gestaltungsmöglichkeiten für eine Zusammenarbeit:

  • ma-ko Research übernimmt als externer Dienstleister in begrenztem Umfang festgelegte Teilaufgaben.
  • Als Mitglied Ihres Unternehmens bringe ich mein Know-how projektspezifisch und auf Zeit ausschließlich für Ihr Unternehmen ein.

Eine Zusammenarbeit setzt einheitliche Terminologie voraus. Der Arbeit von ma-ko liegt folgendes Begriffsverständnis zugrunde:

  • Marktanalyse ist eine Gesamtbetrachtung von Umfeld, Branche und Konkurrenz zu einem bestimmten Zeitpunkt auf Basis von Vergangenheitswerten. Eine Branchenanalyse nimmt den statischen Aspekt "Branchenstruktur" und den zeitlichen Aspekt "Branchenverhalten" genauer in den Blick.
  • Eine Marktablaufanalyse stellt zeitliche Abfolgen und Veränderungen in den Mittelpunkt. Marktprognosen entstehen, indem Vergangenheitswerte in die Zukunft fortgeschrieben werden. Voraussetzung sind quantitative und vollständige, bereinigte Datensätze.
  • Eine Wettbewerbsanalyse ist eine Kombination aus Branchen- und Marktablaufanalyse. Sie beschränkt sich auf die jeweilige Branche, zu der das Unternehmen gehört, und analysiert das Verhalten und die Veränderungen in der Branche bezogen auf das Unternehmen.

Die Marktforschung verändert sich aktuell dahingehend, dass immer mehr Echtzeitdaten zur Verfügung stehen. Neue Technologien ermöglichen, dass sich unser Interesse, Blickwinkel und analytischer Ansatz verschiebt:

  • Bisheriger Focus : Business Intelligence als erklärender Ansatz auf Basis von Vergangenheitswerten, parallel dazu Statistik
  • Zukünftiger Focus: Data Science als explorierender Ansatz mit dem Ziel, Zusammenhänge zu erkennen (Data Mining), Entwicklungen vorauszusehen (Predictive Analytics) sowie sozialen Kontext und Bedeutung zu verstehen (semantische Analyse) 

Bisher geht es vorrangig um strukturierte Daten, Standard-Reporting und Dashboards. Zukünftig haben wir es auch, oder vor allem in der Marktforschung, mit vielen quantitativen, unstrukturierten Daten zu tun. Datenanalysen und Prognosen werden immer bedeutsamer, ebenso wie der Bedarf an Spezialisten, die diese Aufgaben mit den neuen Technologien übernehmen können. Als Business Analyst gestalte ich aktiv die Schnittstelle zu Data Science mit. Gern auch für Sie!

ma-ko2Go

Für das kleine Budget habe ich eine neue Form der Marktforschung entwickelt: ma-ko2Go ist unkomplizierte und günstige Markforschung für jedermann.

Was steckt dahinter?

  • Ihr Anliegen darf gern anspruchsvoll und Ihr Qualitätsanspruch hoch sein.
  • Ich berate nicht, sondern liefere Ihnen regelmäßig Ergebnisse. Spätestens nach 2 Wochen besprechen wir das Zwischenergebnis und schauen, wie es weitergeht. Meine Arbeit lässt sich gut in den Beratungsprozess integrieren. Je nach Bedarf gebe ich selbstverständlich gern eine/n Empfehlung, Vorschlag, Ratschlag.
  • Wir können ganz einfach starten. Besonders dann, wenn Sie nicht genau wissen, wie der Weg oder das Ergebnis aussehen soll. Meistens ist der 1. Schritt eine (Firmen-)Übersicht.
  • In kleinen Schritten nähern wir uns dem Ziel. Sie können unterwegs jederzeit aussetzen oder aussteigen, wenn das Ergebnis für Sie ausreicht oder sich die Prioritäten geändert haben.
  • Zunächst wird mit kostenfrei erhältlichen Informationen und Daten gearbeitet. Die Lücken können später über kostenpflichtige Dienste z.B. Handelsregister, branchenspezifische Datenanbieter gefüllt werden - wenn es denn erforderlich ist. Entsprechende/r Zukauf oder Anmeldung erfolgt nur in Absprache mit Ihnen. 
  • Ich arbeite autark. Die erhobenen Informationen und Daten liegen für Sie bereit, die Herausgabe an Sie ist kostenfrei.
  • Die Abrechnung erfolgt zum Monatsende auf Stundenbasis. Sie können mich gern unverbindlich nach dem Stundensatz und Erfahrungswerten fragen.
  • Meine Übersichten beschränken sich auf das Wesentliche und orientieren sich an Ihren Vorgaben. Sie können  flexibel angepasst werden - mit welchem Aufwand (z.B. ob in Stichworten oder nur vollständige Sätze, welche Sprache, Layout Textsprache usw.) entscheiden Sie.
  • Spezialfälle: Datenaufbereitung im Rahmen Data Mining, Dashboard-Anpassung im CRM und Controlling-bezogene Datensammlungen mit MS XLS

Klingt das interessant für Sie? Dann lassen Sie uns starten!

Patentrecherche

Für technologiebasierte Unternehmen bietet ma-ko Research Patentrecherchen, Patentüberwachung und gerne auch weiteren Support für Business Development an.

Der Schutz des geistigen Eigentums ist eine wichtige, jedoch immer noch weit unterschätze Angelegenheit. Im Bereich der Hochleistungstechnologien und damit verbundener wissenschaftlicher Forschung sind Recherchen zu Schutzrechtsinformationen fest etabliert. Auch Start-ups werden im Rahmen der Gründungsberatung bei der Sicherung von Schutzrechten unterstützt. Andere Unternehmen nutzen die Chance, welche geistige Eigentumsrechte als strategische Vermögenswerte haben, noch nicht genügend im Wettbewerb (1).

Unternehmen sollten frühzeitig eine Strategie entwickeln, wie sie mit Schutzrechten umgehen wollen. Früher oder später wird das Thema aktuell für jedes Unternehmen (2). Weit im Vorfeld von Produktentwicklungen gilt es, sich über den Stand der Schutzrechte für ein Produkt oder Wissen zu informieren. Später, wenn Patente vorhanden sind, empfiehlt es sich, die Patentaktivitäten der Wettbewerber weiter zu beobachten.

Ich erhebe Informationen zu gewerblichen Schutzrechten standardmäßig für Unternehmensprofile und Konkurrenzanalysen mit der Datenbank DEPATISnet und über die umfangreichen Bestände der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek (SLUB).

Bei umfassenden Patentrecherchen beziehe ich noch andere Patentdatenbanken und eventuell das Patentinformationszentrum ein. Ich nehme nicht nur Namens- und Firmenrecherchen sondern auch weitere Auswertungen vor. Das können z.B. Patentübersichten, Patentfamilien sein - je nach Ihrem Bedarf.

Quellen:

(1) Deutsches Patent- und Markenamt (2019), https://www.dpma.de/service/kmu/index.html

(2) Deutsches Patent- und Markenamt (2019), https://www.dpma.de/service/kmu/erfolg/index.html

Marktanalyse-Training

Für Mitarbeiter in Unternehmen, die eine umfassende Markt- und Wettbewerbsanalyse erarbeiten sollen, biete ich gern Unterstützung an. Ich möchte erreichen, dass sich meine Begeisterung für das Gestalten einer Analyse und den strukturierten Umgang mit Marktinformationen und -daten auf Sie überträgt. Sie sollen praktikablen, hilfreichen, individuellen Support erhalten. Mit nur zwei Stunden, die pauschal abgerechnet werden, erhalten Sie beispielsweise:

  • bedarfsgerechte Informationen und Lösungen, sofort und im Nachgang
  • Aufwandsschätzung, Toolbox-Check
  • Suchstrategien  
  • Hinweise zum Projektmanagement, Research-Matrix bei Bedarf

Auf Anfrage sende ich Ihnen gern das entsprechende Angebot zu.

Projekte

Seit über fünf Jahren unterstütze ich mit ma-ko Research engagiert, diskret und flexibel die verschiedensten Unternehmen. Ich bin oft als Coworking-Partner an Projekten von Beratern beteiligt.

Unternehmensbewertung Pflege

Auftraggeber:

Steuerberater

Leistung:Konkurrenzanalyse, Benchmarking, Kennzahlenvergleich, Internetrecherche
Branche:
  • Gesundheitswesen
  • stat. Versorgung
  • Pflege

Erneuerbare Energien in Afrika

Auftraggeber:

mittelständisches Unternehmen in Vorbereitung Geschäftsreise

Leistung:Umfeldanalyse inkl. Ausschreibungen, Aufbereitung Branchen- und Marktberichte, Internetrecherche, Kurzüberlick Marktlage in Newsletter-Form
Branche:
  • Energiewirtschaft
  • Erneuerbare Energien
  • Handel

Unternehmensbewertung Haushaltsnahe Dienstleistungen

Auftraggeber:

Steuerberater

Leistung:Infobroking, Amtliche Statistik, Internetrecherche, Argumentationslinie
Branche:
  • Dienstleistungen
  • Beratung

Unternehmensgründung Kleinwindanlagen

Auftraggeber:

Beteiligungsunternehmen

Leistung:Marktanalyse international, Konkurrenzanalyse: Unternehmensvergleiche quantitativ, vergleichende Firmenprofile qualitativ, Produktvergleiche, Rohdaten für Import in CRM, Infobroking, diverse Vertriebsthemen
Branche:
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Energiewirtschaft
  • Erneuerbare Energien

MedTech EMEA-Region

Auftraggeber:

Unternehmen, das neue Zielmärkte erschließen möchte

Leistung:Infobroking, Umfeldanalyse, Aufbereitung Länderinformationen etc., Darst. Struktur Gesundheitswesen Indien, inkl. Ausschreibungen und Programme
Branche:
  • Medizintechnik
  • Gesundheitswesen

Diverse Projekte

Auftraggeber:

SCS Solutions (Partner); niederländisches Unternehmen mit weitverzweigtem, internationalen Netzwerk, ist seit Jahrzehnten im Handelsgeschäft mit Harzen und anderen Rohstoffen tätig

Leistung:Konkurrenzanalyse, Unternehmensvergleiche (quantitativ), vergleichende Firmenprofile (qualitativ)
Branche:
  • Handel
  • Rohstoffe

Due Dilligence Mischtechnologie

Auftraggeber:

Beteiligungsunternehmen zur Einschätzung des Marktpotenzials einer Mischtechnologie im Rahmen von Due-Dilligence

Leistung:Marktpotenzialanalyse: Patentrecherche, Firmenprofile, Infobroking
Branche:
  • Maschinenbau
  • Prozesstechnik
  • Ernährungsindustrie
  • Getränkeindustrie
  • Abfüllmaschinen

Nachwachsende Rohstoffe EMEA-Region

Auftraggeber:

Berater für Aufbau Handelsgeschäft international

Leistung:Umfeld- und Potenzialanalyse für Wolle und Rizinusöl, Konkurrenzanalyse (Firmenprofile quantitativ und qualitativ)
Branche:
  • Verarb. Gewerbe
  • Handel
  • Agribusiness

Diverse Projekte

Auftraggeber:

Praxisübernehmer (Partner); betriebswirtschaftliche Beratung für inländische Unternehmen im Bereich Gesundheitswirtschaft, Schwerpunkt Zahnärzte

Leistung:Aufbau systematischer Marktbeobachtung, Vor-Ort-Tätigkeit, QM, Datenintegration
Branche:
  • Unternehmensberatung
  • Gesundheitswesen

Unternehmensbewertung Rohstoffhandel

Auftraggeber:

potenzieller Nachfolger eines ausländisches Handelsunternehmen im Rahmen Unternehmensnachfolge-Prozess

Leistung:Konkurrenzanalyse, Firmenprofile, Top20-Kunden, Infobroking
Branche:
  • Chemische Industrie
  • Handel
  • Beschaffung Rohstoffe
  • Phenolharze

MedTech Kundenzufriedenheit

Auftraggeber:

Berater für einen ausländischen Hersteller herzunterstützender Medizintechnik im Rahmen einer routinemäßigen Serviceüberprüfung in Deutschland

Leistung:Field Research, Kundenbefragung, QM/Service
Branche:
  • Medizintechnik
  • Gesundheitswesen
  • Krankenhausversorgung

Aufbau Rohstoffhandel mit EMEA-Region

Auftraggeber:

Unternehmen mit Geschäftskontakten zu Herstellern spezieller Pigmente

Leistung:Branchenanalyse, Konkurrenzanalyse, Infobroking Marktstudien, Firmenprofile
Branche:
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Chemische Industrie
  • Lack- und Druckfarbenindustrie
  • Handel

Finanzierung Smart Home/AAL

Auftraggeber:

mittelständisches Unternehmen aus Sachsen mit Bedarf an Anschlussfinanzierung; dessen Finanzberater benötigt eine Übersicht über den Markt

Leistung:Umfeld-, Branchen- und Konkurrenzanalyse, geförd. Beratung, Empfehlungen
Branche:
  • Elektrotechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Gebäudeautomation
  • Vermietung / Verpachtung
  • Seniorenwirtschaft

Diverse Projekte

Auftraggeber:

Soulutions (Partner) als modular aufgebautes Unternehmen für individuelle Projekte international agierender Medizintechnik-Unternehmen

Leistung:Field Research, Projektmanagement
Branche:
  • Gesundheitswesen
  • Medizintechnik

Aufbau systematische Marktbeobachtung 2

Auftraggeber:

kleines Beratungsunternehmen

Leistung:Freelance, Vor-Ort-Tätigkeit 2-3xWo, Strukturierung & Optimierung, QM
Branche:
  • Beratung
  • Gesundheitswesen
  • Versicherungen

Finanzierung Motion Control - Visualisierung und Bewegungsführung in der Industrie

Auftraggeber:

Berater, Finanzierung Start-up, kurzfristiger Bedarf an Technologie-Briefing

Leistung:Umfeld- und Konkurrenzanalyse: Produktvergleiche, Infobroking
Branche:
  • Elektrotechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Regelungsrechnik

Finanzierung Freizeitbad

Auftraggeber:

Beteiligungsunternehmen im Rahmen Konzeptprüfung zur Erweiterung einer bestehenden Freizeitbad-Anlage

Leistung:Branchen- und Konkurrenzanalyse, Infobroking Marktstudien, Unternehmensvergleich Top15
Branche:
  • Tourismus
  • Gastgewerbe
  • Wellness

Aufbau systematische Marktbeobachtung 1

Auftraggeber:

kleines Beratungsunternehmen

Leistung:Freelance, Vor-Ort-Tätigkeit, Strukturierung & Optimierung, QM
Branche:
  • Beratung
  • M&A

Finanzierung Self Storage

Auftraggeber:

Finanzierungsberater mit sehr kurzfristigem Bedarf an aktualisierten Marktdaten im Vorfeld Investorenakquise, inkl. Positionsbestimmung des betreuten Unternehmens

Leistung:Konkurrenzanalyse: detaill. Firmenprofile, Top-Europe-Vgl. finanzwirtsch. Kennzahlen
Branche:
  • Vermietung/Verpachtung
  • Lagerwirtschaft

Kontakt

Marktforschung ist ein sensibler Bereich. Ihr Anliegen wird von mir diskret behandelt, das versteht sich von selbst. Sie können mit mir telefonisch unter + 4 9 (0) 1 7 1 // 7 3 0 7 0 7 9 oder per Email an info@ma-ko-research.de Kontakt aufnehmen. Wenn Sie mögen, nutzen Sie die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme über Social Media (Xing, LinkedIn) oder dieses Kontaktformular. Ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.

Infothek

Hier gebe ich Ihnen regelmäßig Einblicke in meine Arbeit und stelle Ihnen ausgewählte Materialien zur Verfügung. Dabei handelt es sich nie um Dokumente, die Kunden erhalten haben - das versteht sich von selbst. Die Veröffentlichung einer Arbeitsprobe zu einem gemeinsamen Projekt ist jeweils mit dem Kunden abgesprochen.

Sind Sie an einem Thema besonders interessiert? Dann sprechen Sie mich einfach an.

Entscheidungsunterstützung für den "telecom tower market" - world

Mit dem Thema "Masten für Mobilfunk" hat sich ein Kunde einem besonders aktuellen Thema angenommen. Es gibt derzeit viele aktuelle und umfangreiche Marktanalysen dazu. Auf Basis einer solchen Analyse wünschte die Unternehmensleitung eine entscheidungsorientierte Aufbereitung der Informationen: Welche Akteure spielen in ausgewählten Zielmärkten eine Rolle, welche Rolle, mit welchem Hintergrund und mit welcher Anzahl an Masten und welcher Strategie?
Die Herausforderung bestand darin, relativ schnell eine einfache Lösung für einen schwierigen Markt zu finden. Die Arbeitsprobe zeigt, wie das "vorläufige Endergebnis" nach dem ersten Schritt ungefähr aussehen könnte. Dahinter steckt viel Arbeit: Die Datenlage ist schwierig, denn es ist ein Mergers and Akquisition Markt mit großer Dynamik, Komplexität und rein finanzwirtschaftlicher Ausrichtung bei Investor Relations. Die Arbeitsprobe basiert im Wesentlichen auf dem ACCC Telecommunication Report der Australian Competition and Consumer Commission.

Produktvergleich Kleinwindanlagen

Interessieren Sie sich für Kleinwind? Mit einer solchen Anlage kann man sich sowohl als privater als auch gewerblicher Nutzer aktiv an der Energiewende beteiligen. Ein Produktvergleich stellt Produkte verschiedener Hersteller anhand von Merkmalen und Merkmalsausprägungen vergleichend gegenüber und ist eine gute Möglichkeit, sich zu informieren. Für einen Kunden wurde ein solcher Produktvergleich in enger Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Marketing erarbeitet. Ziel war es, die USP genau herauszuarbeiten. Die Zusammenstellung sollte dann helfen, die Marketingabteilung zu entlasten. Die aufbereiteten Daten standen termingerecht für die weitere Bearbeitung in Adobe Creative Cloud zur Verfügung.

Weiterlesen …

Lack- und Druckfarbenhersteller

Einen Kunden interessierte, wie viele Lack- und Druckfarbenhersteller es in Deutschland gibt und was sie machen. Aus einer Vielzahl von Unternehmen wurde anhand bestimmter Kriterien eine Auswahl getroffen. Die Kriterien zur Darstellung in den vergleichenden Firmenprofilen wurden in Absprache mit dem Kunden ermittelt (qualitative Darstellung).
Hier finden Sie die Übersicht aller Hersteller in Deutschland anhand finanzwirtschaftlicher Kennzahlen (quantitative Darstellung).

Weiterlesen …